Ausbildung

Im Folgenden erfahren Sie mehr über mein Kursangebot.
Ausgebildete Therapeuten

Ausbildung SchilddrüsenpraktikerIn®

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Ausbildung zur Schilddrüsenpraktikerin. Sie lernen dabei alles über das Hormonsystem und ihr Funktionieren, ihre Funktionsstörungen und Krankheiten sowie umfassende Wege zu ihrer Stärkung und Heilung. Die Schwerpunkte liegen dabei auf einer biologischen Hormonsubstitution, Hormondrüsenmassagen, und anderen lokalen Anwendungen, den Einsatz von adaptogenen Pflanzen bei verschiedenen Hormondrüsenstörungen, der Vitalstofftherapie und Ernährungsberatung, der individuellen Jodfeindosierung und Optimierung des Mikrobioms.

 Wir haben mehrere Möglichkeiten, Sie zur Schilddrüsenpraktikerin zu schulen. Sie können die Ausbildung rein online machen, eine Kombination Onlineangebot und vor Ort Kurs wählen oder die Ausbildung gänzlich im Rahmen von sechs Tageskurs vor Ort im Zentrum Hormonie Plauen absolvieren.

 Die Online-Ausbildung findet anhand von 50 etwa einstündigen Videos statt. Sie beantworten anschließend alle Fragebögen. Sie studieren während der Ausbildung 12 ebooks zu Hormonthemen. Es gibt hier keine Zeitvorgaben, bis wann Sie die Bögen bearbeitet haben müssen. Die Ausbildung wird mit einer halbstündigen mündlichen Prüfung abgeschlossen. Danach kann ich Sie als Schilddrüsenpraktikerin auf der Webseite listen und Sie können loslegen. Die Online-Ausbildung kostet 875 EUR. Sie überweisen den Betrag auf das Konto DE93 7705 0000 0300 6732 74, registrieren sich auf dem Portal Schilddrüsenpraktiker.de und werden dann freigeschaltet. Die Kursinhalte können Sie auf dem Portal als Besucherin einsehen.

 Die Kombi-Ausbildung bietet die Möglichkeit, praktische Kenntnisse zusätzlich zur Theorie zu erwerben. Sie besuchen einen Zweitageskurs in einem unserer drei Hormonie-Zentren (Bad Wörishofen in  Oberbayern, Paderborn / NRW oder Ihlow in Niedersachsen) und legen die Teilnahmebescheinigung vor. Sie bekommen den Zugang zur Online-Ausbildung und müssen dort die Hälfte der Fragebögen beantworten. Sie legen die mündliche Prüfung ab und sind dann SchilddrüsenpraktikerIn. Für diese Ausbildung buchen Sie den Zweitageskurs im Zentrum und zahlen dafür dort 500 EUR. Außerdem überweisen Sie 375 EUR auf mein Konto.

 Sie können die Ausbildung unter meiner Leitung im Zentrum Hormonie Plauen in Sachsen im Rahmen von sechs Tageskursen absolvieren. Dabei wird der Schwerpunkt auf die praktische Tätigkeit gelegt, insbesondere Feinheiten der körperlichen Untersuchung und des Schilddrüsenultraschalls. Sie lernen die Atlastherapie und die Hormonmassagen. Dabei erwerben Sie auch die Zusatzbezeicnung Hormonie-Massage. Sie können diese Ausbildung innerhalb eines Jahres absolvieren. Jeder Kurs kostet 380 EUR. Sie überweisen den Betrag auf das Konto DE93 7705 0000 0300 6732 74 und nennen das gewünschte Kursdatum. Die aktuellen Kurstermine können Sie unter hormonie.org/ausbildung einsehen.

 Die Ausbildung zur Schilddrüsenpraktikerin wird ergänzt und fortgeführt im Rahmen der „Praxis-Meets“. Es sind dreistündige Online-Konferenzen, die einmal im Monat stattfinden. Während dieser Meets erfahren Sie Neues und Ergänzendes, können Fragen stellen, die im Rahmen der Ausbildung aufgetaucht sind und haben hier Gelegenheiten, bis zu drei eigene Patientinnen in der Konferenz vorzustellen und Hilfestellungen bezüglich Diagnose und Therapie zu bekommen. Die Teilnahme an einem Praxis-Meet kostet 112,50 EUR, zur Buchung überweisen Sie den Betrag auf das Konto DE93 7705 0000 0300 6732 74.  Die aktuellen Termine finden Sie auf hormonie.org/ausbildung.

 

Dr. med. Berndt Rieger

Präsenzkurse im Zentrum Hormonie Plauen

Adresse: Leißnerstraße 66 in Plauen

Kursdauer: Jeweils von 10-16 Uhr

Buchung: Sie überweisen 380 EUR auf das Konto DE93 7705 0000 0300 6732 74, BIC BYLADEM1SKB und nennen im Vermerk das gewünschte Kursdatum und Ihre Email-Adresse.

Grundkurs

Einführung in die 8 Hormondrüsen, die körperliche Untersuchung, die Anamnese, die Einstufung anhand der Symptome, Temperatur, Puls und Blutdruck, die Laborwerte, die Konstitutionen, Hormon-Balance-Ernährung und Mikrobiom. 

Termine: 08.04.2021, 23.09.2021.

 

Hormonsubstitution

Welche Hormonpräparate gibt es für die drei großen Hormondrüsen, wie kann man sie miteinander kombinieren? Der Schwerpunkt liegt auf der Einstellung mit Schilddrüsenextrakt (NDT), mit zahlreichen Fallbeispielen.

Termine: 09.04.2021, 11.11. 2021.

 

Hormonie-Massage

Lernen Sie Techniken und Heilmittel für alle 8 Hormondrüsen kennen, mit denen sich Schwächen der Drüsen oder Dysbalancen ausgleichen lassen. Mit praktischen Übungen.

Termine: 23.04.2021, 21.10.2021.

 

Praxiskurs

An diesem Tag bringen TherapeutInnen Ihre Problemfälle und KlientInnen in den Kurs, sie werden dort gemeinsam untersucht, eingestuft und beraten. Der Kurs ist auch als Refresher konzipiert, bei dem man erfährt, was es Neues gibt und wo man auch diskutieren kann.

Termine: 22.04.2021, 22.10.2021.

 

Schilddrüsenultraschall

Sie lernen hier den erweiterten Ultraschall der Schilddrüse kennen, sehen Ultraschallverläufe, lernen Fallbeispiele kennen und üben praktisch untereinander die Durchführung des Ultraschalls mit mehreren verschiedenen Geräten.

Termine: 06.05.2021, 24.09.2021. 

Kurs Hashimoto, Basedow und Nebennierenschwäche

Einstufung, Abgrenzung, ganzheitliche Therapie dieser Krankheiten und Situationen, ihre umfassende und ganzheitliche Therapie, praktische Übung der Diagnostik, Fallbeispiele mit der Erklärung der wechselseitigen Beeinflussung der Effektordrüsen Schilddrüse, Nebenniere und Geschlechtsdrüse.

Termine: 07.05.2021, 12.11.2021.

Praxis-Meet

Sie können als TherapeutIn einmal im Monat an einer dreistündigen Online-Konferenz teilnehmen, in der Praxisfälle vorgestellt und besprochen werden. Sie haben damit die Möglichkeit, Input für Ihre eigenen PatientInnen zu bekommen, Lösungsanssätze zu entwickeln, Therapiepläne zu erstellen und können dabei auch Ihre Kenntnisse zur Antlitz- und Körperdiagnostik vertiefen.

Anmeldung: Sie überweisen 112,50 EUR auf das Konto DE93 7705 0000 0300 6732 74, schreiben eine Mail an hormonie@gmx.de und erhalten dann die Zugangsdaten für die Konferenz.

Termine: 18.1., 22.2., 12.4., 17.5., 28.6., 9.8., 20.9., 25.10., 29.11.2021, jeweils 16-19 Uhr.

Kontaktieren Sie mich

So können Sie mich erreichen

Leißnerstraße 66
08525 Plauen,

zentrumTEM@gmx.de

www.berndt-rieger.de